Die Orofaciale Physiotherapie beseitigt Fehlfunktionen der Kau- und Gesichtsmuskulatur und verbessert falsche Schluckgewohnheiten.
Info-
material
 

Der Flyer «Orofaciale Physiotherapie»
zeigt die Grundlage, Berufserfahrung und Arbeitsweise.

Download PDF

Therapie

Die Orofaciale Physiotherapie ist eine Behandlungs­methode, mit der vor allem im Kindesalter ­Fehlfunktionen der Kau- und Gesichtsmuskulatur korrigiert und falsche Schluckgewohnheiten beseitigt werden. Ein falsches Schluckmuster hat weitreichende Folgen: Sprachstörungen, Lispeln, ständige Mund­atmung und dadurch Anfälligkeit für Atemwegsinfek­tionen und Zahnfehlstellungen.

Lesen Sie weiter...»